Preisliste


Inhalt des Jungjägerkurses

In den Sachkosten enthalten sind:


  • Nutzung der Lehrmittel
  • Leihwaffen
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • 3 monatiges Probe-Abo einer bekannten Jagdzeitschrift
  • Sowie diverses Infomaterial


Im Preis nicht enthalten sind:

   

  • Prüfungsgebühr in Höhe von 154,- EUR (erhält der LJV Hamburg)
  • Munition (rechnen Sie mit ca 200.-€)*
  • Schiess-Standgebühren (rechnen Sie mit ca 100.-€)*
  • Tontauben*
  • Das polizeiliche kleine Führungszeugnis, welches Sie für die Zulassung zur Prüfung benötigen. Es muss von Ihnen beantragt und bezahlt werden. 

    

*: Die tatsächlichen Kosten hängen davon ab, wie schnell Sie das Schießen erlernen. Daher sind unsere Angaben nur Schätzungen! 

   

  

Um an der Prüfung teilnehmen zu dürfen müssen Sie am Tag der Prüfung mindestens 15 ½ Jahre alt sein und Ihr polizeiliches Führungszeugnis sollte keine Eintragungen haben.


Sollte ein Teilnehmer die Prüfung - wider Erwarten - nicht bestehen, so kann er an einer Nachschulung gegen eine Gebühr von 250,- EUR teilnehmen